Finanz- und Rechtsübersetzungen Deutsch und Englisch

Finanz- und Rechtsübersetzungen Deutsch und Englisch


Fokus auf Kernkompetenzen

Die Qualität einer Übersetzung hängt neben der sprachlichen Kompetenz in hohem Maße vom Fachwissen der Übersetzerin oder des Übersetzers ab. Dies erfordert kontinuierliche Weiterbildung und die Bereitschaft, sich in Themen zu vertiefen. Beides mache ich aus Überzeugung und mit großem Interesse.

In den folgenden Bereichen bin ich „zu Hause“:

Finanzkommunikation, Rechnungslegung

Übersetzung von
Geschäftsberichten / Jahresabschlüssen (Einzel- und Konzernabschluss), Zwischenberichten, Prüfungsberichten, Pressemeldungen, Investorenpräsentationen, Bilanzierungsrichtlinien

* Certificate in International Accounting (CINA®)

Finanzmärkte

Übersetzung von
Stellungnahmen/Fachartikeln zu Themen wie Bankenaufsicht, Basel III, Finanzmarktrichtlinien, Wertpapier-/Geldmärkte, Geld-/Währungs-/Finanzpolitik

Recht

Übersetzung von
Darlehensverträgen, Geschäftsführerverträgen, Satzungen, NDAs, SLAs, Codes of Conduct

Ihre Finanzkommunikation und Finanzberichterstattung

Megatrends spiegeln sich auch in der Unternehmenskommunikation wider. Nachhaltigkeit, CSR oder Digitalisierung: alle diese Themen haben gestalterische Wirkung auf die heutigen Kommunikationsinhalte und damit auch auf ihre Übersetzung. Trends bei Sprache, Tonalität und ‘Storytelling’ in der Finanzkommunikation oder in der immer wichtigeren Berichterstattung zum sensiblen Thema Nachhaltigkeit spielen auch im zielsprachlichen Text eine Rolle. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kommunikation in der Zielsprache ist daher ein Briefing vor der Übersetzung, um abzuklären, wo die Schwerpunkte liegen.

Der Geschäftsbericht – zentrale Publikation und Imageträger

Eines der bedeutendsten Kommunikationsmedien von Unternehmen ist nach wie vor der Geschäftsbericht. Die Formulierungen im Lagebericht erfordern ein besonderes Gespür für Feinheiten. Der Image-Teil – die Kür – braucht einen journalistischen Stil. Es wird lange an den Texten gefeilt, damit sie elegant im Ton und zielgruppengerecht sind. Der Anhang wiederum kommt eher „trocken“ daher – er muss den geltenden Rechnungslegungsstandards entsprechen und die Darstellung der Sachverhalte erfordert große Sorgfalt. Diesen hohen Anforderungen muss auch der übersetzte Geschäftsbericht gerecht werden, damit Informationsgehalt und Eindruck dem Original entsprechen und die Adressaten der Übersetzung in vergleichbarer Weise angesprochen werden.


All dies habe ich immer im Blick. Und ich setze auf bewährte und unverzichtbare Qualitätsbausteine:

Meine Kunden

Rechtsanwaltskanzleien, Banken, Wirtschaftsprüfungsunternehmen, mittelständische Unternehmen und Konzerne.

Übersetzungen sind Vertrauenssache.
Wenn Sie etwas über meine Referenzen erfahren möchten,
sprechen Sie mich bitte direkt an.

Kontakt